GFI Softare Endbenutzer-Lizenzvertrag

Für: GFI FaxMaker; GFI Archiver, GFI MailEssentials; GFI LanGuard; GFI EventsManager; GFI EndPointSecurity; GFI MailSecurity, und GFI HelpDesk ("Software")

BITTE LESEN SIE DIE FOLGENDEN BEDINGUNGEN DIESER ENDBENUTZER-LIZENZVEREINBARUNG ("EULA") SORGFÄLTIG DURCH. DIESE EULA IST EIN RECHTSVERBINDLICHER VERTRAG ZWISCHEN IHNEN UND GFI.

INDEM SIE AUF "ICH STIMME ZU" KLICKEN ODER DIE SOFTWARE HERUNTERLADEN ODER ANDERWEITIG NUTZEN, ERKLÄREN SIE SICH MIT ALLEN IN DIESER EULA AUFGEFÜHRTEN BEDINGUNGEN UND BESTIMMUNGEN EINVERSTANDEN. WENN SIE MIT EINER BEDINGUNG DIESER EULA NICHT EINVERSTANDEN SIND, GEBEN SIE UNVERZÜGLICH ALLE KOPIEN DER SOFTWARE ZURÜCK, LÖSCHEN ODER VERNICHTEN SIE DIESE.

Diese EULA ist ein rechtsgültiger Vertrag zwischen Ihnen und - falls Sie sich (i) in den USA, Südamerika oder Kanada befinden - GFI USA, Inc. oder (ii) in der Europäischen Union oder anderswo als in den USA, Südamerika oder Kanada - GFI Software Development Ltd (im Folgenden "GFI") für dieses GFI-Produkt, das die Software und alle zugehörigen Medien, gedruckten Materialien und "Online"- oder elektronischen Dokumentationen umfasst (zusammenfassend "Produkt"). Der Begriff "Produkt" bezeichnet gegebenenfalls auch proprietäre Software von Drittanbietern, die mit proprietärer Software von GFI gebündelt ist und Ihnen gemäß dieser EULA zur Verfügung gestellt wird. Zukünftige Versionen des Produkts können Änderungen an dieser EULA enthalten.

1. DEFINITIONEN. Diese Begriffe haben bei ihrer Verwendung die folgende Bedeutung: "Add-On" - wenn zusätzliche Kopien desselben Produkts lizenziert werden; "Computer" - Windows-Arbeitsplatzrechner, Windows-Heimarbeitsplatz oder Windows-Server, oder wie vereinbart oder wie anderweitig in der anwendbaren Dokumentation festgelegt, nicht - Windows-Äquivalent; "Hardware" - Computer-Hardware der Marke GFI; "IP-Adresse" - eine Nummer, die jedem Computer oder Gerät zugewiesen wird, der/das im Netzwerk aktiv ist; "Leitungen" - die Faxleitungen, die GFI FaxMaker für den Versand/Empfang von Faxen zur Verfügung stehen; "Postfach" - ein Postfach wird für GFI MailEssentials vom Produkt definiert: Mailbox wird über die Anzahl der Active Directory-Benutzer oder E-Mail-Adressen definiert, die geschützt werden sollen; bei GFI Archiver: Mailbox wird durch Active Directory-Benutzer definiert, für die die E-Mail-Archivierung aktiviert ist; "Hauptprodukt" - ein bestimmtes Produkt, das zum ersten Mal mit oder ohne Lizenzschlüssel oder TPM (wie unten definiert) lizenziert wird; "Knoten" - Server, Workstations, mobile Geräte oder andere Netzwerkendpunkte wie Firewalls, Router, Switches, Telefonanlagen usw. die über eine oder mehrere IP-Adressen verfügen; "Sitzplatz" - eine Einzelperson oder eine IP-Adresse, die auf das Internet zugreift; "Einheit" - jedes Produkt hat eine Einheit (bzw. Einheiten), für die es gemäß Abschnitt 4 lizenziert wird ("Lizenzeinheiten"). Der Begriff "Einheit" wird generisch verwendet, wenn er sich allgemein auf eine Produktlizenzierungsmaßnahme bezieht; "Benutzer" - ist eine Person, die berechtigt ist, auf die Produkte oder die Hardware zuzugreifen und diese zu nutzen; "Windows Server" - sind Maschinen, auf denen eine kompatible Version des Windows-Betriebssystems gemäß der geltenden technischen Spezifikation des Produkts läuft, die von Zeit zu Zeit geändert werden kann, und "Service" ist definiert als eine bestimmte Funktion innerhalb des Produkts, wie z.B. Patch-Management oder Virenschutz.

2. LAUFZEIT UND BEENDIGUNG. Die Laufzeit dieser EULA gilt für die in Ihrem Bestelldokument angegebene Lizenzdauer, sofern sie nicht wie hierin vorgesehen gekündigt wird. Unbeschadet sonstiger Rechte kann GFI diese EULA ganz oder teilweise ohne Vorankündigung kündigen, wenn Sie sich nicht an ihre Bestimmungen halten. Im Falle einer Kündigung oder des Auslaufens dieser EULA müssen Sie jegliche Nutzung des Produkts einstellen, alle Kopien (einschließlich aller Komponenten) des Produkts vernichten oder auf Aufforderung von GFI diese Kopien an GFI zurückgeben. Bestimmungen, die ihrer Natur nach dazu bestimmt sind, die Kündigung zu überdauern, überdauern die Kündigung oder den Ablauf dieser EULA, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Abschnitte 12 ("Vertraulichkeit"), 13 ("Geistige Eigentumsrechte"), 19 ("Haftungsbeschränkung") und 20 ("Entschädigung").

3. LIZENZERTEILUNG.

Vor-Ort. Das GFI-Produkt wird lizenziert und nicht verkauft. GFI gewährt Ihnen ab dem Datum der ersten Nutzung für die Dauer der von Ihnen erworbenen Lizenz oder anderweitig, wie in der entsprechenden Produktdokumentation dargelegt oder sofern nicht in Übereinstimmung mit den hierin enthaltenen Bedingungen gekündigt, die folgenden nicht exklusiven und nicht übertragbaren Lizenzrechte, sofern Sie alle Bedingungen dieser EULA einhalten. Sie sind berechtigt, eine (1) Kopie des Produkts auf einem oder mehreren Geräten zu installieren, zu verwenden, darauf zuzugreifen, anzuzeigen und auszuführen, solange Sie das Produkt auf nicht mehr als der maximalen Anzahl von Geräten verwenden, für die Sie eine gültige Lizenz erworben haben. Sie dürfen eine (1) zusätzliche Kopie des Produkts für Sicherungs- oder Archivierungszwecke erstellen. Je nach Art der von GFI erworbenen Produktlizenz kann ein Lizenzschlüssel oder eine andere technische Schutzmaßnahme Ihre Nutzung oder die Funktionalität des Produkts automatisch einschränken. Diese EULA gilt für alle Updates, neuen Versionen oder Erweiterungen des Produkts oder der Support-Dienste, die GFI Ihnen von Zeit zu Zeit zur Verfügung stellen kann.

Cloud-Dienste. Das GFI-Produkt wird lizenziert und nicht verkauft. GFI gewährt Ihnen ab dem Datum der ersten Nutzung für die Dauer der von Ihnen erworbenen Lizenz oder anderweitig, wie in der entsprechenden Produktdokumentation festgelegt oder sofern nicht in Übereinstimmung mit den hierin enthaltenen Bedingungen gekündigt, die folgenden nicht exklusiven und nicht übertragbaren Lizenzrechte für Software als Service, sofern Sie alle Bedingungen dieser EULA einhalten. Je nach Art der von GFI erworbenen Produktlizenz kann ein Lizenzschlüssel oder eine andere technische Schutzmaßnahme Ihre Nutzung oder die Funktionalität des Produkts automatisch einschränken. Diese EULA gilt für alle Updates, neuen Versionen oder Erweiterungen des Produkts oder der Supportleistungen, die GFI Ihnen von Zeit zu Zeit zur Verfügung stellt.

4. LIZENZEINHEITEN. Die Einheit, nach der das Produkt bewertet oder lizenziert wird, variiert je nach Produkttyp.

- GFI FaxMaker wird pro Benutzer lizenziert;
- GFI FaxMaker Server wird für die Verwendung mit einem (1) GFI FaxMaker Server und vier (4) Leitungen lizenziert - zusätzliche GFI FaxMaker Server und/oder Leitungen können lizenziert werden. Jede GFI FaxMaker Server-Lizenz ist eine Active Directory-Domänenlizenz, d. h. das Produkt "sieht" nur die Active Directory-Benutzer, die sich in derselben Active Directory-Domäne befinden, in der GFI FaxMaker Server installiert wurde.
- GFI Archiver, GFI MailEssentials und GFI MailSecurity werden per Mailbox lizenziert;
- GFI LanGuard und GFI EventsManager werden nach Knoten lizenziert (Windows®- oder Nicht-Windows-Server oder -Computer);
- GFI EndPointSecurity ist nach Computer lizenziert.
- GFI HelpDesk wird nach Benutzer lizenziert und (i) eine zugängliche Live-Installation der Software und (ii) eine private Installation, die nur dem Kunden zu internen Testzwecken zur Verfügung steht, sind zulässig. Auf jede Live-Installation der Software kann über die lizenzierten Domänennamen zugegriffen werden, die mit der Lizenz verbunden sind.


5. EINSCHRÄNKUNGEN. Sofern in diesem EULA nicht ausdrücklich etwas anderes vorgesehen ist, sind Sie nicht berechtigt und dürfen Dritten nicht gestatten,: (i) die Ihnen in dieser EULA gewährten eingeschränkten Lizenzrechte an eine andere natürliche oder juristische Person zu übertragen, abzutreten oder in Unterlizenz zu vergeben oder das Produkt auf einem anderen Gerät als einer autorisierten Einheit zu verwenden, und Sie erkennen an, dass jeder Versuch einer Übertragung, Abtretung, Unterlizenzierung oder unerlaubten Nutzung nichtig ist; (ii) Fehlerkorrekturen an dem Produkt vorzunehmen oder es anderweitig zu modifizieren oder anzupassen oder es zu dekompilieren, zu entschlüsseln, zu disassemblieren, zurückzuentwickeln oder zu versuchen, den Quellcode oder die zugrundeliegenden Ideen, Algorithmen, Dateiformate oder Programmier- oder Interoperabilitätsschnittstellen des Produkts oder von Dateien, die das Produkt enthalten oder mit Hilfe des Produkts erzeugt wurden, mit irgendwelchen Mitteln zu rekonstruieren oder zu entdecken oder das Produkt anderweitig in eine für den Menschen lesbare Form zu bringen, es sei denn, dies ist nach geltendem Recht ungeachtet dieser Einschränkung ausdrücklich erlaubt; (iii) das Produkt ohne die ausdrückliche schriftliche Genehmigung von GFI für die Erbringung von Dienstleistungen für Dritte zu verwenden oder deren Verwendung zu gestatten, sei es auf der Basis von Service-Büros, Time-Sharing oder auf andere Weise; (iv) ein TPM (wie nachstehend definiert) in dem Produkt zu umgehen oder die Methode oder die Mittel zur Umgehung eines TPM bereitzustellen; oder (v) das Produkt auf eine Weise zu verwenden, die hier nicht ausdrücklich gestattet ist.

6. PRODUKTTESTS UND FREEWARE. Falls verfügbar, können Sie das Produkt, das möglicherweise eine eingeschränkte Funktionalität aufweist, bis zu dreißig (30) Tage lang kostenlos testen. Sie dürfen das Produkt nur testen, um zu entscheiden, ob Sie das Produkt lizenzieren möchten. Sie dürfen ein Produkt nur einmal testen. Nach Ablauf des Testzeitraums müssen Sie entweder das Produkt lizenzieren oder die Nutzung des Produkts einstellen. DIE NUTZUNG DES PRODUKTS WÄHREND EINES TESTZEITRAUMS ODER EINES PRODUKTS, DAS ALS FREEWARE ANGEBOTEN WIRD, ERFOLGT OHNE JEGLICHE GARANTIE UND WIRD OHNE MÄNGELGEWÄHR BEREITGESTELLT. GFI ist nicht verpflichtet, Ihnen während der Nutzung des Produkts oder eines Testzeitraums Support zu bieten. Jedes Produkt, das als Freeware oder zu Testzwecken angeboten wird, darf nicht für kommerzielle Zwecke oder in risikoreichen Situationen verwendet werden.

7. BETA-TESTEN. BETA-VERSIONEN DES PRODUKTS ODER DER HARDWARE WERDEN IHNEN MÖGLICHERWEISE OHNE JEGLICHE GARANTIE, "WIE BESEHEN" UND VORBEHALTLICH DER OBEN GENANNTEN VERTRAULICHKEITSBEDINGUNGEN ZUR VERFÜGUNG GESTELLT. Diese Bereitstellung erfolgt ausschließlich zu dem Zweck, GFI beim Testen der Funktionalität oder Kompatibilität zu unterstützen, und unter der ausdrücklichen Bedingung, dass Sie GFI wahrheitsgemäßes, genaues und vollständiges Feedback, Kommentare und Analysen in dem Format zur Verfügung stellen, das Sie wünschen oder von dem Sie angewiesen werden, es GFI zur Verfügung zu stellen ("Beitrag"). Sie erkennen ausdrücklich an, dass Ihre Teilnahme an den Betatests auf freiwilliger Basis erfolgt und dass Sie keine Rechte an dem Betaprodukt oder der Hardware oder dem Beitrag haben, weder in der ursprünglichen Form (wie sie Ihnen zur Verfügung gestellt wurde) noch in Bezug auf abgeleitete Arbeiten (unabhängig davon, ob diese ganz oder teilweise auf Ihrer Teilnahme oder Ihrem Feedback basieren). Ungeachtet des Vorstehenden erklären Sie sich damit einverstanden, GFI eine gebührenfreie, unbefristete, übertragbare Lizenz für die kommerzielle Nutzung und die Vergabe von Unterlizenzen nach eigenem Ermessen für alle Beiträge zu gewähren. 

8. UNTERSTÜTZUNG. Wenn Sie einen gültigen Produkt-Supportvertrag mit GFI abgeschlossen haben und Ihre Zahlungen auf dem neuesten Stand sind, wird GFI Ihnen die in diesem Absatz beschriebenen Supportleistungen ("Support") zu den örtlichen Geschäftszeiten zur Verfügung stellen. Nach alleinigem Ermessen von GFI besteht der Support aus: (i) telefonischer oder elektronischer Support für Sie, um Ihnen zu helfen, Probleme mit dem Produkt zu lokalisieren und selbst zu beheben und/oder (ii) die Bereitstellung von Erweiterungen, Verbesserungen und anderen Änderungen, die GFI an dem Produkt vornimmt und die anderen Lizenznehmern des Produkts, die sich für den Support angemeldet haben, ohne zusätzliche Kosten zur Verfügung gestellt werden. Nach vorheriger schriftlicher Vereinbarung beider Parteien kann GFI Ihnen Codekorrekturen zur Verfügung stellen, um Fehlfunktionen des Produkts zu beheben, damit das Produkt im Wesentlichen mit den veröffentlichten Betriebsspezifikationen für die aktuellste Version des Produkts übereinstimmt, es sei denn, Ihre nicht autorisierten Änderungen behindern diese Korrekturen oder verursachen die Fehlfunktion. Die Nichtverlängerung Ihres Support-Abonnements kann dazu führen, dass Sie Ihr Recht auf den Erhalt von Aktualisierungen der Produktfunktionen oder -inhalte verlieren, oder dass die Produktlizenz automatisch deaktiviert oder beendet wird.

9. VERFÜGBARKEIT VON CLOUD-DIENSTEN. In Bezug auf die Cloud-Dienste wird GFI angemessene Anstrengungen unternehmen, um die Verfügbarkeitsziele von GFI zu erreichen, die im "Service Level Agreement für Cloud-Dienste" von GFI beschrieben sind, das Sie unter http://www.gfi.com/legal (und jedem von GFI benannten Nachfolger oder verwandten Standort) finden.

10. VERANTWORTLICHKEITEN DES KUNDEN.

CLOUD-DIENSTE. Wenn Sie Cloud-Dienste von GFI bezogen haben, sind Sie für den Inhalt Ihrer Übertragungen über das Produkt voll verantwortlich. GFI fungiert lediglich als passiver Kanal, über den Sie Informationen Ihrer Wahl senden und empfangen können. GFI behält sich jedoch das Recht vor, in Bezug auf das Produkt alle Maßnahmen zu ergreifen, die GFI nach eigenem Ermessen für notwendig oder angemessen erachtet, wenn GFI der Ansicht ist, dass Sie oder Ihre Informationen eine Haftung für GFI begründen, das Produkt für Sie oder andere Kunden gefährden oder stören oder dazu führen, dass GFI das Produkt von GFIs ISPs oder anderen Lieferanten (ganz oder teilweise) verliert. Ihre Nutzung des Produkts unterliegt allen anwendbaren lokalen, staatlichen, nationalen und internationalen Gesetzen und Vorschriften (einschließlich, aber nicht beschränkt auf solche, die die Einziehung von Konten, die Exportkontrolle, den Verbraucherschutz, den unlauteren Wettbewerb, die Antidiskriminierung, Wertpapiere oder falsche Werbung regeln). Sie stimmen zu: (1) alle Gesetze in Bezug auf die Übertragung von technischen Daten, die aus einem Land über das Produkt exportiert werden, einzuhalten; (2) das Produkt nicht für illegale Zwecke zu nutzen; (3) die mit dem Produkt verbundenen Netzwerke nicht zu stören oder zu unterbrechen; (4) alle Vorschriften, Richtlinien und Verfahren der mit dem Produkt verbundenen Netzwerke einzuhalten; (5) das Produkt nicht zu nutzen, um Urheberrechte, Patente, Marken, Geschäftsgeheimnisse oder andere Eigentumsrechte oder Rechte auf Öffentlichkeit oder Privatsphäre Dritter zu verletzen; (6) das Produkt oder die zugehörige Software nicht zu verwenden, um wissentlich irreführende oder ungenaue Informationen zur Anruferidentifizierung zu übermitteln, auch nicht in der Absicht, zu betrügen, Schaden anzurichten oder sich unrechtmäßig etwas von Wert zu verschaffen; und (7) über das Produkt keine ungesetzlichen, belästigenden, verleumderischen, missbräuchlichen, bedrohlichen, schädlichen, vulgären, obszönen oder anderweitig anstößigen Materialien jeglicher Art zu übermitteln oder hochzuladen. Sie erklären sich ferner damit einverstanden, kein Material zu übertragen oder hochzuladen, das zu einem Verhalten anregt, das eine Straftat darstellt, eine zivilrechtliche Haftung nach sich zieht oder anderweitig gegen geltende lokale, staatliche, nationale oder internationale Gesetze oder Vorschriften verstößt. Das Produkt nutzt das Internet, damit Sie Informationen Ihrer eigenen Wahl senden und empfangen können. Infolgedessen unterliegt Ihr Verhalten den Vorschriften, Richtlinien und Verfahren des Internets. Sie erklären sich damit einverstanden, das Produkt nicht für Kettenbriefe, Junk-Faxe oder Junk-Mails, Spamming oder andere Aktivitäten zu verwenden oder darauf zu verweisen, bei denen Verteilerlisten für Personen verwendet werden, die nicht ausdrücklich die Erlaubnis erteilt haben, in einen solchen Prozess oder in eine solche Liste aufgenommen zu werden. Sie verpflichten sich ferner, nicht zu versuchen, unbefugten Zugang zu anderen Computersystemen zu erhalten. Sie dürfen die Nutzung des Produkts durch andere Kunden nicht beeinträchtigen. Sie sind vollständig für die Wahrung der Vertraulichkeit Ihrer Kontoinformationen verantwortlich. Sie sind verpflichtet, (a) alle Geräte und Produkte Dritter (z.B. Internetzugang und E-Mail-Service), die Sie für den Zugriff auf das Produkt und dessen Nutzung benötigen, zu beschaffen und zu bezahlen; (b) die Sicherheit Ihrer PIN/Ihres Passworts und anderer vertraulicher Informationen in Bezug auf Ihr Produktkonto zu wahren; (c) GFI unverzüglich über jede unbefugte Nutzung Ihres Kontos oder jede andere Ihnen bekannte Verletzung der Sicherheit zu informieren; und (d) für alle Kosten, die aus der Nutzung des Produkts entstehen, einschließlich der unbefugten Nutzung vor der Benachrichtigung von GFI und der Ergreifung von Maßnahmen zur Verhinderung des weiteren Auftretens, verantwortlich zu sein.

11. INHALTLICHE AKTUALISIERUNGEN; TECHNISCHE SCHUTZMASSNAHMEN. Einige Produkte erfordern für eine optimale Nutzung und GFI kann Ihnen nach eigenem Ermessen in verschiedenen Formaten (Feeds, Definitionsdateien usw.) Inhalte zur Verfügung stellen, die von Zeit zu Zeit automatisch mit den Servern oder Systemen von GFI synchronisiert oder aktualisiert werden und die sich auf Anti-Virus-, Anti-Spamming- oder Anti-Phishing-Aktivitäten beziehen können ("Inhalte"). Die Produkte können auch technologische Schutzmaßnahmen enthalten, z.B. einen Lizenzschlüssel oder -code, der das unbegrenzte Kopieren verhindert oder die Nutzungsdauer oder den Funktionsumfang entsprechend der von Ihnen erworbenen Lizenzart einschränkt ("TPM"). Sie erklären sich damit einverstanden, dass das Produkt GFI automatisch kontaktiert, um Inhalte zu erhalten, insbesondere, aber nicht ausschließlich, wenn eines der folgenden Ereignisse eintritt: (i) Sie haben das Produkt erfolgreich installiert; (ii) Sie haben das Produkt nicht erfolgreich installiert; (iii) das Produkt wurde erfolgreich konfiguriert; (iv) es wurden Änderungen am Lizenzschlüssel oder am TPM des Produkts vorgenommen; und/oder (v) das Produkt wurde deinstalliert. GFI hat Niederlassungen auf der ganzen Welt, und Sie erkennen an und erklären sich damit einverstanden, dass alle erfassten Daten zur Verarbeitung an eine Niederlassung oder ein Tochterunternehmen von GFI gesendet werden können, auch an Standorte außerhalb der USA und der Europäischen Union.

12. VERTRAULICHKEIT. Das Produkt in allen existierenden Formaten ist ein Geschäftsgeheimnis von GFI, seinen Lieferanten und/oder Lizenzgebern und deren Eigentum, einschließlich, aber nicht beschränkt auf den spezifischen internen Code, das Design und die Struktur der einzelnen Programme und Software, die Anzeige und die damit verbundenen Schnittstelleninformationen. Sie sind verpflichtet, die Vertraulichkeit der Produkte zu wahren und deren Offenlegung mit angemessener Sorgfalt zu verhindern. Sie dürfen die vertraulichen Aspekte des Produkts oder eines Teils davon zu keinem Zweck an Dritte weitergeben.

13. GEISTIGE EIGENTUMSRECHTE. Das Produkt und die Hardware sind durch weltweite Urheberrechts-, Marken-, Patent- und andere Gesetze und Verträge über geistiges Eigentum geschützt und gehören GFI, seinen Lizenzgebern und allen anwendbaren Drittparteien. Sie erkennen an, dass (i) die Rechte an dem Produkt an Sie lizenziert (nicht verkauft) werden und dass Sie keine anderen Rechte oder Ansprüche an dem Produkt haben als das Recht, es in Übereinstimmung mit den Bedingungen dieser EULA zu nutzen, und (ii) dass Open-Source-Software und/oder Software von Dritten in das Produkt integriert sein kann. GFI, seine Lizenzgeber und etwaige Dritte sind Eigentümer aller Eigentums-, Urheber- und sonstigen geistigen Eigentumsrechte an dem Produkt und der Hardware. GFI (im eigenen Namen und im Namen von Dritten, deren proprietäre Software in der Software enthalten ist) behält sich alle Rechte vor, die hier nicht ausdrücklich gewährt werden.

14. OPEN SOURCE. Ein Teil des Produkts kann Open-Source-Software von Dritten ("Open Source") enthalten und aus dieser bestehen, die Sie unter den Bedingungen der spezifischen Lizenz, unter der die Open-Source-Software vertrieben wird, nutzen dürfen. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie an alle derartigen Lizenzvereinbarungen gebunden sind. Das Eigentum an der Software verbleibt bei dem/den jeweiligen Lizenzgeber(n). OPEN-SOURCE-SOFTWARE, DIE MIT DEM PRODUKT GELIEFERT WIRD ODER DARIN ENTHALTEN IST, WIRD "WIE BESEHEN" UND OHNE JEGLICHE GARANTIE BEREITGESTELLT.

15. ZUSTIMMUNG ZUR NUTZUNG VON DATEN. GFI respektiert Ihre Privatsphäre und hält sich an die Bedingungen seiner Datenschutzrichtlinien, die Sie unter www.gfi.com/legal/global-privacy-policy (und allen von GFI benannten Nachfolge- oder verwandten Stellen) finden können. Sie erklären sich damit einverstanden, dass GFI, seine Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen persönlich identifizierbare Informationen, nicht beschränkt auf technische Informationen über Ihren Computer, Ihr System und Ihre Anwendungssoftware, die in regelmäßigen Abständen und automatisch erfasst werden, sammeln und verwenden dürfen, um die Bereitstellung von Software-Updates, Support, Inhalten, TPM und anderen Diensten für Sie zu erleichtern und zu verbessern. Wenn es sich bei dem Produkt um den GFI WebMonitor handelt, erklären Sie sich damit einverstanden, dass das Produkt URL-Anfragen während des Browsens an die Server von GFI oder GFI-Lizenzgebern sendet, um sie zu kategorisieren.

16. DATENSCHUTZ. Jede Partei wird ihre jeweiligen Verpflichtungen gemäß den geltenden Datenschutzgesetzen ("DPL") einhalten. Keine der Parteien darf eine Handlung vornehmen, die die andere Partei in die Lage versetzt, ihre Verpflichtungen gemäß diesem Abschnitt zu verletzen, und nichts in diesem EULA hindert eine Partei daran, Maßnahmen zu ergreifen, die sie vernünftigerweise als notwendig erachtet, um die DPL einzuhalten. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie während der Laufzeit dieser EULA: (i) in Bezug auf die von Ihnen erhobenen Daten allein bestimmen, zu welchen Zwecken und auf welche Weise personenbezogene Daten verarbeitet werden oder werden sollen; (ii) in Bezug auf alle von Ihnen verarbeiteten personenbezogenen Daten der für die Verarbeitung Verantwortliche sind; und (iii) zustimmen und die Zustimmung der betroffenen Person (Dritter) eingeholt haben, deren personenbezogene Daten an GFI in Länder außerhalb der Europäischen Union oder der USA zu senden. GFI erklärt sich damit einverstanden, mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung der Datenverarbeiter in Bezug auf die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten zu sein, die im Rahmen dieses EULAs verarbeitet werden. Sie garantieren und verpflichten sich, dass alle von Ihnen an GFI erteilten Anweisungen jederzeit mit den Anforderungen von DPL übereinstimmen werden. Sie stellen GFI in vollem Umfang von allen Verlusten, Schäden, Haftungsansprüchen und Kosten (einschließlich Anwaltskosten) frei, die GFI infolge einer Verletzung der DPL durch Sie entstehen. Sie erklären sich damit einverstanden, dass GFI alle über Sie oder über Sie gespeicherten Informationen an legitime Justiz- oder Gesetzesbehörden weitergeben darf. Weitere Informationen darüber, wie GFI Ihre Daten verwendet, finden Sie in den Datenschutzrichtlinien von GFI, die Sie unter www.gfi.com/legal/global-privacy-policy (und allen von GFI benannten Nachfolge- oder verwandten Websites) abrufen können.

17. EXPORTKONTROLLEN. Sie verpflichten sich, das Produkt oder die Hardware nicht in ein Land oder an eine Person zu verwenden, zu versenden, zu übertragen oder zu exportieren, (i) gegen die die EU oder die UN ein Embargo verhängt hat; (ii) gegen die die nationale Gesetzgebung des betreffenden EU-Mitgliedstaates ein Embargo verhängt hat; (iii) die in einem von der EU erlassenen Gemeinsamen Standpunkt zu restriktiven Maßnahmen aufgeführt ist; (iv) die auf der Liste des U. (iv) auf der Liste der "Specially Designated Nationals" des US-Finanzministeriums oder der "Table of Deny Orders" des US-Handelsministeriums; oder (v) in einer Weise, die durch die Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik der EU, den United States Export Administration Act oder andere Exportgesetze oder -vorschriften verboten ist. Durch die Nutzung des Produkts oder der Hardware versichern Sie, dass Sie sich nicht in einem solchen Land befinden, nicht unter der Kontrolle eines solchen Landes stehen, kein Staatsangehöriger oder Einwohner eines solchen Landes sind oder auf einer solchen Liste stehen, und Sie übernehmen die volle und alleinige Verantwortung für diese Nutzung.

18. BESCHRÄNKTE GARANTIE.

In verschiedenen Ländern gelten je nach dem Land, in dem Sie die Produkte oder die Hardware kaufen oder in dem Sie wohnen, unterschiedliche Verbrauchergesetze und -vorschriften (jemand, der die Produkte oder die Hardware außerhalb seiner geschäftlichen oder gewerblichen Tätigkeit nutzt). Diese unterschiedlichen gesetzlichen Verbrauchergesetze können andere Rechtsbehelfe als die hierin vorgesehenen vorsehen. Der durch diese Garantie gewährte Schutz gilt zusätzlich zu diesen gesetzlichen Verbrauchergesetzen, und diese Garantie ist nicht dazu gedacht, Ihre gesetzlichen Verbraucherrechte in Bezug auf die Nichterfüllung eines Kaufvertrags einzuschränken oder auszuschließen.

GFI-SOFTWARE. GFI garantiert, dass die Medien, auf denen die Software vertrieben wird, für einen Zeitraum von neunzig (90) Tagen ab dem Datum des ursprünglichen Kaufs der Software durch Sie frei von Mängeln sind. Nach diesem Zeitraum wird Ihnen keine Garantie mehr gewährt. Jegliche Ergänzungen oder Aktualisierungen der Software, einschließlich und ohne Einschränkung jeglicher Service Packs, Patches oder Korrekturen, die Ihnen nach Ablauf der neunzigtägigen beschränkten Garantiezeit zur Verfügung gestellt werden, unterliegen keiner Garantie oder Bedingung, weder ausdrücklich noch stillschweigend oder gesetzlich, und werden "wie besehen" zur Verfügung gestellt. Diese Garantie gilt nur für Sie persönlich und kann nicht übertragen werden.

GFI-HARDWARE. Bitte beachten Sie die geltende eingeschränkte Garantie, die Ihnen zum Zeitpunkt des ursprünglichen Kaufs der Hardware ausgehändigt wurde. Falls keine eingeschränkte Garantie für die Hardware vorliegt, gelten diese Bedingungen: Die beschränkte Garantie von GFI deckt Hardware gegen Material- und Verarbeitungsfehler bei normalem Gebrauch für einen Zeitraum von einem Jahr ab dem Kaufdatum der ursprünglich erworbenen Hardware ab. Diese Garantie gilt für Sie persönlich und ist nicht übertragbar.

ABHILFE. Wenn Software-Medien oder ein Hardware-Defekt auftreten und Sie einen berechtigten Anspruch haben, kann GFI nach eigenem Ermessen: (1) den Defekt kostenlos reparieren, wobei neue oder überholte Teile verwendet werden, die in Bezug auf Leistung und Zuverlässigkeit neuen Teilen gleichwertig sind, oder (2) die Software-Medien oder die Hardware gegen neue oder überholte Software-Medien oder Hardware austauschen (die in Bezug auf Leistung und Zuverlässigkeit neuen Teilen gleichwertig sind), die den ursprünglichen Software-Medien oder der Hardware zumindest funktional gleichwertig sind, oder (3) Ihnen den Kaufpreis der ursprünglichen Software-Medien oder der Hardware erstatten, sofern Sie einen gültigen Kaufbeleg vorlegen.

Die oben genannten Garantien gelten nicht für Schäden: (1) an Verbrauchsteilen, z.B. Batterien, Kosmetika, (2) die durch ein nicht von GFI stammendes Produkt verursacht wurden, oder (3) die dadurch entstanden sind, dass Sie die Anweisungen von GFI nicht befolgt haben, unabhängig davon, ob diese Anweisungen Ihnen mündlich mitgeteilt wurden oder in der gedruckten oder Online-Dokumentation von GFI enthalten sind, (4) durch nicht normalen Gebrauch, Feuer, Missbrauch oder Fehlgebrauch, (5) durch einen nicht von GFI durchgeführten Service oder eine nicht von GFI durchgeführte Reparatur (es sei denn, GFI hat Sie angewiesen, eine Benutzerinstallation vorzunehmen, und Sie halten sich an alle Anweisungen von GFI), oder (6) wenn die Seriennummer des Produkts oder der Hardware oder eine andere eindeutige Kennung entfernt oder unkenntlich gemacht wurde.

Sie erhalten die von GFI gewählte Abhilfemaßnahme kostenlos, mit der Ausnahme, dass Sie für alle anfallenden Kosten verantwortlich sind (z.B. Kosten für den Versand der Hardware oder Software an GFI, Bearbeitungsgebühren und Wiedereinlagerungsgebühren von 15%). Diese eingeschränkte Garantie ist nichtig, wenn der Ausfall des Softwaremediums oder der Hardware auf einen Unfall, Missbrauch, falsche Anwendung, anormale Nutzung, einen Virus oder die Nutzung nach Bereitstellung eines Upgrades zurückzuführen ist. Jede Ersatzhardware oder -software wird für den Rest der ursprünglichen Garantiezeit oder dreißig (30) Tage garantiert, je nachdem, welcher Zeitraum länger ist.

MIT AUSNAHME DER OBIGEN BESTIMMUNGEN WERDEN DAS PRODUKT UND DIE HARDWARE DEM BENUTZER "WIE BESEHEN" ZUR VERFÜGUNG GESTELLT. IM GRÖSSTMÖGLICHEN GESETZLICH ZULÄSSIGEN UMFANG SIND DIESE GARANTIE UND DIE HIERIN ENTHALTENEN RECHTSMITTEL AUSSCHLIESSLICH UND ANSTELLE ALLER ANDEREN GARANTIEN UND RECHTSMITTEL, OB MÜNDLICH, AUSDRÜCKLICH, STILLSCHWEIGEND ODER GESETZLICH, EINSCHLIESSLICH UND OHNE EINSCHRÄNKUNG DER GARANTIE DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK, DER MARKTGÄNGIGKEIT, DER GARANTIE FÜR VERBORGENE ODER VERSTECKTE MÄNGEL. GFI GARANTIERT NICHT, DASS DIE IN DEM PRODUKT UND DER HARDWARE ENTHALTENEN SPEZIFIKATIONEN ODER FUNKTIONEN IHREN ANFORDERUNGEN ENTSPRECHEN, ODER DASS DER BETRIEB DES PRODUKTS ODER DER HARDWARE UNUNTERBROCHEN ODER FEHLERFREI IST, ODER DASS DEFEKTE DES PRODUKTS ODER DER HARDWARE KORRIGIERT WERDEN. DARÜBER HINAUS ÜBERNIMMT GFI KEINE GARANTIE FÜR DIE NUTZUNG ODER DIE ERGEBNISSE DER NUTZUNG DES PRODUKTS ODER DER HARDWARE IN BEZUG AUF DEREN RICHTIGKEIT, GENAUIGKEIT, ZUVERLÄSSIGKEIT ODER ANDERES. WENN DIESER AUSSCHLUSS GESETZLICH NICHT ZULÄSSIG IST, BESCHRÄNKT GFI JEGLICHE AUSDRÜCKLICHE, GESETZLICHE ODER STILLSCHWEIGENDE GARANTIE HINSICHTLICH DER DAUER AUF DEN UMFANG DIESER EINGESCHRÄNKTEN GARANTIE UND DER REPARATUR- ODER ERSATZLEISTUNG, WIE VON GFI NACH EIGENEM ERMESSEN FESTGELEGT. IN EINIGEN STAATEN ODER LÄNDERN IST EINE SOLCHE EINSCHRÄNKUNG NICHT ZULÄSSIG UND DAHER GILT DIESE EINSCHRÄNKUNG MÖGLICHERWEISE NICHT FÜR SIE.

19. BESCHRÄNKUNG DER HAFTUNG.

UNTER KEINEN UMSTÄNDEN IST GFI (UND SEINE VERBUNDENEN UNTERNEHMEN, TOCHTERGESELLSCHAFTEN, LIZENZGEBER, LIEFERANTEN UND VERTRETER) HAFTBAR FÜR DATENVERLUSTE ODER -VERFÄLSCHUNGEN, BESONDERE, ZUFÄLLIGE, INDIREKTE SCHÄDEN ODER FOLGESCHÄDEN JEGLICHER ART (NICHT BESCHRÄNKT AUF SCHÄDEN FÜR ENTGANGENEN GEWINN ODER VERTRAULICHE ODER ANDERE INFORMATIONEN, FÜR GESCHÄFTSUNTERBRECHUNGEN, FÜR PERSONENSCHÄDEN, FÜR DEN VERLUST DER PRIVATSPHÄRE, FÜR DIE NICHTEINHALTUNG VON PFLICHTEN, EINSCHLIESSLICH DES GRUNDSATZES VON TREU UND GLAUBEN ODER DER ANGEMESSENEN SORGFALTSPFLICHT, FÜR FAHRLÄSSIGKEIT UND FÜR JEDEN ANDEREN FINANZIELLEN ODER SONSTIGEN VERLUST), DIE SICH AUS DER NUTZUNG ODER DER UNMÖGLICHKEIT DER NUTZUNG DES PRODUKTS ODER DER HARDWARE, DER BEREITSTELLUNG ODER NICHTBEREITSTELLUNG VON SUPPORTLEISTUNGEN ODER ANDERWEITIG IM RAHMEN ODER IN VERBINDUNG MIT EINER BESTIMMUNG DIESER EULA ERGEBEN ODER DAMIT ZUSAMMENHÄNGEN. GFI SCHLIESST JEGLICHE HAFTUNG FÜR DIE UNTERLASSUNG DER REPARATUR EINES PRODUKTS AUS.

UNGEACHTET DER VORSTEHENDEN BESTIMMUNGEN IST DIE MAXIMALE HAFTUNG VON GFI (UND SEINEN VERBUNDENEN UNTERNEHMEN, TOCHTERGESELLSCHAFTEN, LIZENZGEBERN, LIEFERANTEN ODER VERTRETERN) AUF DEN TATSÄCHLICHEN PREIS BESCHRÄNKT, DEN SIE FÜR DAS PRODUKT ODER DIE HARDWARE IN DEM 12-MONATIGEN ZEITRAUM, DER DER ANMELDUNG EINES SOLCHEN ANSPRUCHES UNMITTELBAR VORAUSGING, BEZAHLT HABEN.

DIE DURCH DIESEN ABSCHNITT 19 BEGRENZTE HAFTUNG GILT: (i) FÜR DIE HAFTUNG AUFGRUND VON FAHRLÄSSIGKEIT; (ii) UNABHÄNGIG VON DER FORM DER KLAGE, OB AUFGRUND VON VERTRAG, UNERLAUBTER HANDLUNG, HAFTUNGSRECHT ODER ANDERWEITIG; (iii) SELBST WENN GFI (SEINE TOCHTERGESELLSCHAFTEN, TOCHTERUNTERNEHMEN, LIZENZGEBER, LIEFERANTEN ODER VERTRETER) VORHER ÜBER DIE MÖGLICHKEIT DES SCHADENS INFORMIERT WURDE UND SELBST WENN SOLCHE SCHÄDEN VORAUSSEHBAR WAREN; (iv) ANWALTGEBÜHREN UND KOSTEN, UND (v) SELBST WENN IHRE RECHTSMITTEL IHREN ESSENTIELLEN ZWECK NICHT ERFÜLLEN. FALLS DAS ANWENDBARE RECHT DIE ANWENDUNG DIESES ABSCHNITTS 19 EINSCHRÄNKT, IST DIE HAFTUNG VON GFI (UND SEINEN VERBUNDENEN UNTERNEHMEN, TOCHTERGESELLSCHAFTEN, LIZENZGEBERN, LIEFERANTEN UND VERTRETERN) AUF DAS MAXIMAL ZULÄSSIGE MASS BESCHRÄNKT.

20. ENTSCHÄDIGUNG. Sie erklären sich damit einverstanden, GFI, seine Lizenzgeber, Mutter-, Tochter- oder Schwestergesellschaften, leitenden Angestellten, Vertreter und Mitarbeiter von allen Ansprüchen, Verlusten, Forderungen oder Schäden, einschließlich angemessener Anwaltskosten, freizustellen, die von Dritten geltend gemacht werden und die darauf zurückzuführen sind, dass Sie gegen eine Bestimmung dieser EULA verstoßen, fahrlässig oder unrechtmäßig gehandelt haben und/oder gegen geltende Gesetze verstoßen haben.

21. GESAMTE VEREINBARUNG. Diese EULA (in der jeweils gültigen Fassung) und Ihr Bestelldokument stellen die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und GFI in Bezug auf das Produkt und die Supportleistungen (sofern vorhanden) dar und ersetzen alle früheren oder gleichzeitigen mündlichen oder schriftlichen Mitteilungen, Vorschläge und Zusicherungen in Bezug auf das Produkt oder die Supportleistungen. Soweit die Bedingungen von Verkaufsbedingungen, Richtlinien oder Programmen im Widerspruch zu den Bedingungen dieser EULA stehen, haben die Bedingungen dieser EULA Vorrang und sind maßgeblich. Darüber hinaus haben die in dieser EULA festgelegten Bedingungen Vorrang vor allen zusätzlichen oder widersprüchlichen Bedingungen oder Bestimmungen, die in einem Ihrer Dokumente enthalten sind, unabhängig davon, ob sie in einer Bestellung oder einer alternativen Lizenz enthalten sind, und alle solchen zusätzlichen oder widersprüchlichen Bedingungen sind ungültig und haben keine Wirkung. Wenn diese Lizenz in eine andere Sprache als Englisch übersetzt wird und es zu Konflikten zwischen den Übersetzungen kommt, hat die englische Version Vorrang und ist maßgeblich. Zur Klarstellung: Bestellungen sind ausschließlich für Ihre Buchhaltung zu verwenden, und alle darin enthaltenen Bestimmungen und Bedingungen sind in Bezug auf die Beziehung zwischen den Parteien und diese EULA null und nichtig.

22. ANWENDBARES RECHT. (i) Wenn Sie das Produkt oder die Hardware in den USA, Südamerika oder Kanada erworben haben oder dort Ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben, unterliegt dieser EULA den Gesetzen des Staates Texas unter Ausschluss der Kollisionsnormen, und die Parteien stimmen bedingungslos und unwiderruflich der ausschließlichen Zuständigkeit der Gerichte in Austin, Texas, USA, zu; oder (ii) wenn Sie das Produkt oder die Hardware in einem anderen Land erworben haben oder Ihren gewöhnlichen Wohnsitz in einem anderen Land haben, unterliegt dieser EULA den Gesetzen von England und Wales und wird in Übereinstimmung mit diesen Gesetzen ausgelegt, und die Parteien stimmen bedingungslos und unwiderruflich der ausschließlichen Zuständigkeit der Gerichte in England zu, und die Parteien verzichten auf jeglichen Einspruch in Bezug darauf für den Zweck jeglicher Klagen, Prozesse oder Verfahren, die sich aus diesem EULA oder den hierin vorgesehenen Transaktionen ergeben oder damit in Zusammenhang stehen.

23. ÖFFENTLICHKEIT. Sie erklären sich damit einverstanden, dass GFI den Namen Ihres Unternehmens als Kunde von GFI sowohl intern als auch in extern veröffentlichten Medien nennen darf; jede weitere Offenlegung von GFI in Bezug auf Sie oder Ihr Unternehmen bedarf Ihrer vorherigen schriftlichen Zustimmung.

24. U.S. REGIERUNGSRECHTE. Wenn Sie die Software im Auftrag der Regierung der Vereinigten Staaten von Amerika erwerben, gelten die Software und die Dokumentation als "kommerzielle Software" bzw. "kommerzielle Computersoftware-Dokumentation" gemäß DFAR Abschnitt 227.7202 und FAR 12.212 und 52.227-19, soweit anwendbar. Jegliche Nutzung, Änderung, Vervielfältigung, Freigabe, Leistung, Anzeige oder Offenlegung der Software unterliegt ausschließlich den Bestimmungen dieser EULA, es sei denn, dies ist durch die Bestimmungen dieser EULA ausdrücklich gestattet.

25. VERSCHIEDENES. Die Verzögerung oder das Versäumnis einer der Parteien, ein im Vertrag vorgesehenes Recht auszuüben, gilt nicht als Verzicht. Diese EULA: (i) darf von Ihnen nicht abgetreten werden. Jede vermeintliche Abtretung ist null und nichtig; (ii) darf von Ihnen nicht geändert werden, GFI kann die EULA jedoch von Zeit zu Zeit ändern und wird jede geänderte EULA auf seiner Website unter www.gfi. (iii) und die Rechtsmittel der Parteien sind kumulativ und schließen keine anderen Rechtsmittel aus, auf die die Partei rechtmäßig Anspruch hat; (iv) stellt die gesamte Vereinbarung zwischen den Parteien in Bezug auf den Gegenstand dieser EULA dar und ersetzt alle früheren schriftlichen und mündlichen Vereinbarungen, Verhandlungen und Diskussionen zwischen den Parteien in diesem Zusammenhang; (v) wenn sich ein Teil (oder ein Teil einer Bestimmung) als rechtswidrig, ungültig oder nicht durchsetzbar erweist, gilt diese Bestimmung mit der minimalen Änderung, die erforderlich ist, um sie rechtmäßig, gültig und durchsetzbar zu machen; und (vi) dient ausschließlich GFI und Ihnen, und nichts in dieser Vereinbarung, weder ausdrücklich noch stillschweigend, ist dazu bestimmt, einer anderen natürlichen oder juristischen Person ein rechtliches oder billiges Recht, einen Vorteil oder ein Rechtsmittel jeglicher Art unter oder aufgrund dieser EULA zu gewähren. Alle Mitteilungen bedürfen der Schriftform und müssen per Einschreiben oder Einschreiben mit Rückschein (wirksam am dritten Tag nach dem Absendedatum) versandt werden. Alle Mitteilungen an GFI sind an die Rechtsabteilung von GFI zu richten c/o: General Counsel 401 Congress Avenue, Suite 2650 Austin, TX 78701, USA. Sie sind nicht berechtigt, diesen Vertrag oder die Rechte und Pflichten aus diesem Vertrag ganz oder teilweise an eine andere juristische Person abzutreten, zu verpfänden oder anderweitig zu übertragen. GFI haftet nicht für Verzögerungen oder Versäumnisse bei der Erfüllung seiner Verpflichtungen aus diesem Vertrag, wenn diese Verzögerungen oder Versäumnisse auf Ursachen zurückzuführen sind, die außerhalb der Kontrolle von GFI liegen. Zu diesen Ursachen gehören unter anderem höhere Gewalt, Überschwemmungen, Brände, Strom- oder andere Versorgungsausfälle oder Verzögerungen bei der Bereitstellung der erforderlichen Ressourcen oder des Supports oder bei der Erfüllung sonstiger Anforderungen im Rahmen dieses Vertrags durch Sie.

Überarbeitet: Mai 20, 2020

© 2020 GFI USA, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Windows ist eine eingetragene Marke der Microsoft Corporation in den Vereinigten Staaten und anderen Ländern.