Meldung von Ansprüchen wegen Urheberrechtsverletzungen

GFI nimmt Klagen über Urheberrechtsverletzungen ernst. Wir reagieren auf Hinweise auf angebliche Urheberrechtsverletzungen in Übereinstimmung mit dem geltenden Recht. Wenn Sie der Meinung sind, dass Materialien, die auf oder von dieser GFI-Website ("Website") aus zugänglich sind, Ihr Urheberrecht verletzen, können Sie die Entfernung dieser Materialien von der Website verlangen, indem Sie eine schriftliche Mitteilung an unseren Copyright-Agenten (siehe unten) senden.

In Übereinstimmung mit dem Online Copyright Infringement Liability Limitation Act des Digital Millennium Copyright Act (17 U.S.C. § 512) ("DMCA") muss die schriftliche Mitteilung (die "DMCA-Mitteilung") im Wesentlichen Folgendes enthalten:

  • Ihre physische oder elektronische Signatur.
  • Identifizierung des urheberrechtlich geschützten Werks, das Ihrer Ansicht nach verletzt wurde, oder, falls der Anspruch mehrere Werke auf der Website betrifft, eine repräsentative Liste dieser Werke.
  • Identifizieren Sie das Material, das Sie für rechtswidrig halten, hinreichend genau, damit wir das Material ausfindig machen können.
  • Angemessene Informationen, mit denen wir Sie kontaktieren können (einschließlich Ihres Namens, Ihrer Postanschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse).
  • Eine Erklärung, dass Sie in gutem Glauben davon ausgehen, dass die Verwendung des urheberrechtlich geschützten Materials nicht durch den Urheberrechtsinhaber, seinen Vertreter oder das Gesetz genehmigt ist.
  • Eine Erklärung, dass die Informationen in der schriftlichen Mitteilung korrekt sind.
  • Eine eidesstattliche Erklärung, dass Sie befugt sind, im Namen des Urheberrechtsinhabers zu handeln.

Wenn Sie nicht alle Anforderungen von Abschnitt 512(c)(3) des DMCA erfüllen, ist Ihre DMCA-Meldung möglicherweise nicht wirksam.
Bitte beachten Sie, dass Sie, wenn Sie wissentlich falsch darstellen, dass Material oder Aktivitäten auf der Website Ihr Urheberrecht verletzen, gemäß Abschnitt 512(f) des DMCA für Schäden (einschließlich Kosten und Anwaltsgebühren) haftbar gemacht werden können.

FAO:Allgemeiner Rechtsberater
1005 Slater Road
Suite 300
Durham, NC 27703
US

Bitte senden Sie eine E-Mail an: copyright@gfi.com mit den Worten "DMCA Counter - Notice" in der Betreffzeile

Verfahren für Gegenanzeigen

Wenn Sie der Meinung sind, dass das von Ihnen auf der Website veröffentlichte Material fälschlicherweise entfernt oder der Zugriff darauf deaktiviert wurde, können Sie eine Gegenmeldung bei uns einreichen (eine "Gegenmeldung"), indem Sie eine schriftliche Benachrichtigung an unseren Copyright-Agenten (siehe unten) senden. Gemäß dem DMCA muss die Gegenbenachrichtigung im Wesentlichen Folgendes enthalten:

  • Ihre physische oder elektronische Signatur.
  • Eine Identifizierung des Materials, das entfernt wurde oder zu dem der Zugang deaktiviert wurde, sowie die Stelle, an der das Material erschien, bevor es entfernt oder der Zugang deaktiviert wurde.
  • Angemessene Informationen, mit denen wir Sie kontaktieren können (einschließlich Ihres Namens, Ihrer Postanschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse).
  • Eine Erklärung, dass Sie in gutem Glauben davon ausgehen, dass die Verwendung des urheberrechtlich geschützten Materials nicht durch den Urheberrechtsinhaber, seinen Vertreter oder das Gesetz genehmigt ist.
  • Eine Erklärung, dass Sie sich mit der Zuständigkeit des Bundesbezirksgerichts für den Gerichtsbezirk einverstanden erklären, in dem sich Ihre Adresse befindet (oder, wenn Sie außerhalb der Vereinigten Staaten wohnen, für jeden Gerichtsbezirk, in dem sich die Website befindet) und dass Sie die Zustellung durch die Person (oder einen Vertreter dieser Person) akzeptieren, die der Website die betreffende Beschwerde übermittelt hat.

Die ausgefüllten Gegenanzeigen sind an die oben genannte Adresse zu senden.

Der DMCA erlaubt es uns, den entfernten Inhalt wiederherzustellen, wenn die Partei, die die ursprüngliche DMCA-Notiz eingereicht hat, nicht innerhalb von zehn Werktagen nach Erhalt der Kopie Ihrer Gegennotiz eine Klage gegen Sie einreicht.

Bitte beachten Sie, dass Sie für Schäden (einschließlich Kosten und Anwaltsgebühren) gemäß Abschnitt 512(f) des DMCA haftbar gemacht werden können, wenn Sie wissentlich fälschlicherweise angeben, dass Material oder Aktivitäten auf der Website irrtümlich oder aufgrund einer falschen Identifizierung entfernt oder deaktiviert wurden.

Wiederholte Verstöße

Es gehört zu unseren Grundsätzen, unter bestimmten Umständen die Konten von Benutzern, die wiederholt gegen das Urheberrecht verstoßen, zu sperren und/oder zu kündigen.

Unser designierter Copyright Agent für den Empfang von DMCA-Benachrichtigungen und Gegenbenachrichtigungen ist:

FOA: Allgemeiner Rechtsberater
1005 Slater Road
Suite 300
Durham, NC 27703
US

Bitte senden Sie eine E-Mail an: copyright@gfi.com mit den Worten "DMCA Counter - Notice" in der Betreffzeile

GFI ist eine eingetragene Marke von GFI Software oder seinen Tochtergesellschaften in den USA und anderen Ländern. Alle anderen hierin enthaltenen Marken sind das Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Überarbeitet Oktober 2011